Mikro-parabolischer Korpus

24.03.2019

Ober- und Unterstück der Klarinette verfügen über eine optisch kaum wahrnehmbare, mikro-parabolische Außenform. 
In Kombination entsteht so ein einheitlicher, durchgehend verlaufender Radius über den gesamten Klarinettenkorpus. 
Diese parabolische Außenform reflektieren Schallwellen in einem unendlichen, klanglichen Fassettenreichtum in den Raum. 
Insbesondere in Kombination mit der mikro-parabolischen Innenbohrung lässt sich damit eine zutiefst berührende, feinstoffliche Klangfarbe verwirklichen. (Edition "Solista d'arte")

Zurück
Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen