Faszination Bassett-Klarinette…

11.02.2022

Mozarts Streben nach kompositorischer Vollkommenheit ließ die Bassett-Klarinette entstehen.
Erfunden und gebaut vom Wiener Instrumentenbauer Theodor Lotz, erstmals gespielt von Anton Stadler, fasziniert die Bassett-Klarinette seit Anbeginn.
Tonumfang, Klangcharakter, Charme und Mystik vereinen sich in diesem Musikinstrument.
Die neue Gerold-Bassett-Klarinette bringt diese Tugenden in die Gegenwart. Neuartige, innovativ konstruierte, ergonomische Daumenklappen erleichtern das Spielen der Bassett-Töne wesentlich.
Minimale, horizontale und diagonale Daumenbewegungen eröffnen neue technische Möglichkeiten, neue musikalische Herausforderungen, neu künstlerische Horizonte.
Eine durchgehend mikroparabolische Innenbohrung, ein Schallstück d’amore… beides in Kombination mit den Attributen einer Solista d’arte oder Vienna Style ergeben eine Bassett-Klarinette zum Verlieben, zum Träumen, zum Genießen.
Historische Klangkultur zeitgemäß interpretiert… berührend, erfüllend, unvergesslich.

https://www.gerold-klarinetten.at/solista-darte.html

https://www.gerold-klarinetten.at/konfigurator-shop.html

 

 

Zurück