Geltungsbereich:

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäfte, sowohl im Rahmen des Web-Shops, als auch für Geschäfte außerhalb des Web-Shops.

Verbindlichkeit der Bestellung:

Soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet werden die angebotenen Artikel verbindlich zum Verkauf angeboten. Durch die Abgabe der Vertragserklärung im Rahmen des Bestellvorgangs nimmt der Kunde das Angebot verbindlich an. Nach Absenden seiner Vertragserklärung entsprechend des Bestellvorgangs ist der Kunde rechtlich unwiderruflich daran gebunden. Wir behalten uns vor, dem Kunden eine Auflösung des Vertrages vor dem vereinbarten Liefertermin zu gestatten. In diesem Falle erhält der Kunde, sofern die Auflösung früher als 6 Monate vor dem Liefertermin erfolgt, die geleistete Anzahlung (Punkt 5.) abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von EUR 100,- zurück. Erfolgt die Auflösung später, so verfällt die Anzahlung. Zum Rücktrittrecht nach Erhalt der Ware siehe Punkt 9. Der Mindestbestellwert bei Zubehör beträgt EUR 35,--

Warenangaben/Fehler und Irrtümer:

Wir behalten uns vor, Fehler und Irrtümer in unseren Angeboten jederzeit zu korrigieren. Unsere Angebote sind daher stets freibleibend. Offensichtliche Preis- und sonstige Irrtümer können von uns auch nach Vertragsabschluss korrigiert werden, wobei der Kunde im Falle einer Preisänderung zum Rücktritt binnen 14 Tagen nach unserer Mitteilung über die Preisänderung berechtigt ist.

Kaufpreis und Versandkosten; Transportschäden:

Soweit nicht ausdrücklich anders angegeben enthält der Kaufpreis bereits sämtliche Steuern, Abgaben und Zuschläge (Bruttopreis). Liefer- und Versandkosten sind im Kaufpreis nicht enthalten. Der Versand erfolgt im Namen und auf Rechnung des Kunden. Wir liefern per Standardversand. Die Expresslieferung erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch. Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware dem Transportunternehmer übergeben wurde. Für Transportschäden haften wir, sofern uns ein Verschulden trifft. Andernfalls sind Transportschäden gegenüber dem Transportunternehmer geltend zu machen.

Zahlung:

Der Versand von Zubehör erfolgt für nicht registrierte Neukunden per Vorauskassa oder PayPal-Zahlung; für registrierte Stammkunden per Erlag-/Zahlschein. Lieferungen ins Ausland erfolgen ausschließlich per Vorauskassa oder PayPal-Zahlung. Beim Kauf einer Klarinette ist bei Auftragserteilung bzw. 6 Monate vor Liefertermin eine Anzahlung von 30 % des Gesamtpreises zu leisten. Die Rechnungsstellung über die Anzahlung erfolgt nach Erhalt des unterfertigten Angebotes bzw. 6 Monate vor Liefertermin. Diese gilt gleichzeitig als Auftragsbestätigung und Bestätigung des voraussichtlichen Liefertermins. Im Falle des Zahlungsverzugs von mehr als 3 Wochen sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Bei Vorauskassa oder PayPal-Zahlung erfolgt der Versand der Waren erst nach vollständigem Zahlungseingang bei uns. Sollte der Kunde die Restzahlung unter Berücksichtigung der Anzahlung innerhalb von 3 Wochen nicht vollständig leisten, so sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Wir behalten uns vor, etwaige durch den Vertragsbruch des Kunden entstehende Schäden geltend zu machen. Bei Versand auf Rechnung beträgt die Zahlungsfrist 7 Tage ab Erhalt der Ware. Für den Fall des Zahlungsverzuges werden 10 % p.A. Zinsen vereinbart. Der Kunde hat zudem sämtliche Mahn- und Inkassospesen zu ersetzen.

Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferte Ware bleibt solange in unserem Eigentum, bis der Kaufpreis vollständig bezahlt ist.

Lieferung:

Die Lieferung erfolgt so rasch als möglich. Die Bekanntgabe etwaiger Liefertermine ist unverbindlich, ihre nachträgliche Änderung – auch nach Vertragsabschluss - bleibt vorbehalten. Im Falle von Lieferverzögerungen, über die der Kunde nicht bereits im Rahmen des Bestellvorganges informiert wurde, steht dem Kunden frühestens 6 Monate nach Abschluss des Kaufvertrags ein Rücktrittsrecht zu, es sei denn, die Verzögerung ist nicht von uns zu vertreten. Bei Waren, die auf Wunsch des Kunden individuell angefertigt wurden steht kein Rücktrittsrecht zu.

Haftung:

Wir haften nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit, davon ausgenommen sind jedoch Haftung wegen Personenschäden.

Widerrufsrecht/Rücktrittsrecht:

Der Kunde ist berechtigt, innerhalb von 7 Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Zur Fristwahrung ist die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist an uns abzusenden. Das Rücktrittsrecht ist ausgeschlossen, wenn die Ware nach Kundenspezifikationen angefertigt wurde, insbesondere bei Sonderanfertigungen. Im Falle des wirksamen Rücktritts ist der Kunde verpflichtet, die Ware auf seine Kosten unverzüglich an uns zurückzusenden.

Höhere Gewalt:

Sofern wir aus nicht von uns zu vertretenden Gründen (wie etwa Krankheit, Tod, Naturkatastrophen, Feuersbrünste, Wasserschäden, aber auch Nichtlieferbarkeit der notwendigen Materialien) nicht mehr in der Lage sind, den Auftrag zu erfüllen, sind wir berechtigt, den Rücktritt vom Vertrag zu erklären.

Anwendbares Recht/Gerichtsstand:

Sofern nicht zwingende, insbesondere verbraucherschutzrechtliche Bestimmungen dies anders vorsehen gilt österreichisches Recht. Gerichtsstand: Hall in Tirol

Datenschutz:

Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Vertrags von uns elektronisch verarbeitet werden. Über Verlangen des Kunden informieren wir über die sie betreffenden Daten. Übermittlungen von personenbezogenen Daten an Dritte werden von uns nur insoweit vorgenommen, als die für die Abwicklung des Vertrages unumgänglich ist.

 

 

Fritzens, im August 2016

Informationen lt. EU-Richtlinie für E-Commerce via www.wko.at

Firmenname & Ansprechperson: Angerer Gerold
selbst gewählte Unternehmensbezeichnung: Gerold Anton Angerer - GEROLD-KLARINETTEN
Straße: Dorfstraße 8
PLZ / Ort: A-6122 Fritzens
Homepage: http://www.gerold-klarinetten.at
E-Mail: info@gerold-klarinetten.at
Behörde gem. ECG: Bezirkshauptmannschaft Innsbruck - Land
weitere Aufsichtsbehörde: Bezirkshauptmannschaft Innsbruck - Land
UID: ATU43558609

Bankverbindung:
Bank: Bank für Tirol und Vorarlberg AG
Bankstelle: Innsbruck Stadtforum
BLZ: 16000
Kontonummer: 120032534
IBAN: AT 42 160000 01200 32534
BIC: BTVAAT22